OUTDOOR 2017 - Neumünster
OUTDOOR 2019
05. – 07. April 2019 | 10 - 18 Uhr
Holstenhallen Neumünster
OUTDOOR 2018 - jadg & natur
Eintrittspreise, Öffnungszeiten
und Anfahrt
Alle Informationen zu den Verkehrs-anbindungen, Öffungszeiten sowie Eintrittspreisen finden Sie hier
Unsere Partner
Landesjagdverband Schleswig-Holstein Landessportfischerverband Schleswig-Holstein DK Jaegerverbund
Deutscher Falknerorden Landjagdverband Hamburg Globetrotter
Landwirtschaftskammer S-H
Stiftung Naturschutz Greenscreen
Sat 1 Regional
Jäger in SH Jäger Magazin
Holstenhallen Neumünster GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 2-4
24537 Neumünster
Kontaktieren Sie uns
Jetzt Fan werden!
Besuchen Sie die OUTDOOR jagd & natur auch auf facebook
Die „OUTDOOR 2018 jagd & natur” – natürlich erfolgreich!
Die vierte „OUTDOOR 2018 jagd & natur” hat vom 27. bis 29. April 2018 ganz deutlich gezeigt: Themen rund um Natur, Jagd, Angeln und Outdoor-Aktivitäten liegen voll im Trend und machen Lust auf das Leben draußen. Die Zahl der Besucher kletterte auf 13.400. Die Gäste kamen nicht nur aus allen Ecken Schleswig-Holsteins, sondern auch aus Hamburg, Berlin, Potsdam, Schwerin, Hannover und Bremen. Und dass in den Holstenhallen in Neumünster so viel Dänisch gesprochen wurde, lag sicherlich an der guten Kooperation mit „Danmarks Jaegerforbund”, der die „OUTDOOR jagd & natur” von Anfang als Partner und Initiator unterstützt.
Veranstaltungsprogramm Im Überblick: Das Vortragsprogramm der OUTDOOR 2018
Alle Vorträge, Fortbildungen und Filme auf der Messe im Überblick.
Zur Veranstaltungsübersicht »
Der Schnäppchenmarkt, ein Projekt der Auszubildenden von Globetrotter, war für viele Besucher sicherlich eines der Highlights der „OUTDOOR 2018 jagd & natur”. Zahlreiche Aussteller betonten darüber hinaus, dass viele Besucher ausgezeichnet informiert die Messestände aufsuchten und gezielt nach bestimmten Produkten fragten. Die OUTDOOR ist die erste Publikumsmesse im Jahr, auf der neue Waffen, Zieloptiken und Ferngläser nicht nur gesehen, sondern auch gekauften werden können. Außerdem hatten Jäger die einmalige Gelegenheit, an allen drei Messetagen die beeindruckende Trophäenschau des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein zu bewundern. Jagdkundige Experten erklärten auch Nichtjägern ausführlich, was es mit Stangen, Knospen und Schaufeln auf sich hat und warum im Norden Deutschlands die gesündesten Rot- und Dammhirsche Deutschlands leben.
Entdecken, informieren und ausprobieren
Es war nicht nur das Einkaufserlebnis, das viele Besucher so an der „OUTDOOR 2018 jagd & natur” schätzten: Entdecken, ausprobieren und informieren – dieses Konzept der OUTDOOR-Messe kam bei den Gästen sehr gut an und zog neben Jägern und Anglern auch immer mehr Familien mit kleinen Kindern und junge Menschen in ihren Bann, die sich für Natur und deren Schutz interessierten. Schon bei der Eröffnung hatte Dr. Walter Hemmerling, geschäftsführender Vorstand der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, hervorgehoben, wie wichtig der Naturschutz nicht nur für Tiere und Pflanzen, sondern auch für das Wohlergehen von uns Menschen ist. Und dass unberührte Natur und wilde Tiere bei Menschen für Emotionen sorgen, konnte bereits am Freitagabend bei dem 90-minütigen Kinofilm, der im Rahmen der Green Screen Tour in den Holstenhallen gezeigt wurde, beobachtet werden: Während des Films mit den Highlights der weltbesten Naturfilme aus dem vergangenen Jahr kommentierten die über 300 Besucher tierische Höhepunkte mit spontanem Applaus, schweren Seufzern und fröhlichem Gelächter. Viele Besucher trieb die Frage um, wie der Umwelt vor der eigenen Haustür geholfen werden kann. Dies wussten natürlich auch Jäger und Angler, die auf den Ständen ihrer Landesverbände neben Fragen zu ihren Hobbys auch zahlreiche Aktionen für Gewässer- und Umweltschutz vorstellten. Dazu passte auch die Spendenaktion der Landespflanzenbörse, die von der Landwirtschaftskammer und dem Landesjagdverband Schleswig-Holstein zum zweiten Mal auf der „OUTDOOR jagd & natur” veranstaltet wurde. Besucher konnten sich am Sonntag gegen einen kleinen Geldbetrag Sträucher und Gewächse für den heimischen Garten mitnehmen. Der Geldbetrag kommt dann später verschiedenen Naturschutzprojekten zugute.
Doch informieren und entdecken sind nur zwei Säulen des OUTDOOR-Konzeptes: Die Messe legte großen Wert darauf, dass sich die Besucher selbst erleben können – Mitmachen war angesagt! In den Hallen und auf dem großen Freigelände konnten sich kleine und große Besucher nach Herzenslust austoben. Wer schwindelfrei war, hat mutig und unter fachkundiger Anleitung den Hochseilgarten erklettert oder doch lieber mit dem Kajak ein paar Runden im Wasserbecken gedreht. Und während sich einige Besucher am Kletterturm ausprobierten, nutzten zahlreiche Besucher die einmalige Gelegenheit, mit einem Jagd- oder Langbogen zu schießen. Doch auch Offroad-Fans kamen voll auf ihre Kosten und kurvten mit Allrad-Geländewagen über einen Hindernis-Parcours.
Die „OUTDOOR jagd & natur” hat ihren Platz im Herzen Schleswig-Holsteins gefunden – die gestiegenen Besucherzahlen verdeutlichen dies auf eindrucksvolle Art und Weise. Dirk Iwersen, Geschäftsführer der Holstenhallen Neumünster GmbH und Veranstalter der „OUTDOOR jagd & natur”, stellte sichtlich zufrieden fest: „Eine rundum gelungene Veranstaltung und alles in allem ein wirklich ereignisreiches Wochenende, das richtig Spaß gemacht hat. Ich freue mich schon jetzt auf die fünfte „OUTDOOR jagd & natur” im kommenden Jahr.”